Home

 

Fh 30_08_14Unser Funkhaus in Würzburg am Blosenberg

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

!!! Zur Info und Beachtung !!!

AFuZ bis auf weiteres geschlossen!
Liebe Mitglieder und Freunde des Amateurfunk Unterfranken e.V.,

Da die von der bayrische. Landesregierung beschlossenen Kontakteinschränkungen bis zum 5. Juni 2020 verlängert wurden, bleibt das Funkhaus auch weiterhin geschlossen. 

Das Haus darf – außer in Notfällen – nicht genutzt werden. Sämtliche geplanten Veranstaltungen (OV-Abende, Aktivitätsnachmittage, Frühjahrsaktion, …) müssen entfallen.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Der Vorstand

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
AFuZ on the Air
 
Das Funkhaus bleibt geschlossen. Doch wir funken weiter!
 
Ab 16.5.20 wollen wir uns samstags von 14 bis 15 Uhr auf dem Würzburger 70-cm-FM-Relais  als Ersatz für einen Besuch im Funkhaus auf Band treffen.
 
Bitte nehmt alle so zahlreich teil, wie ihr auch sonst ins Funkhaus gekommen wärt. Alle sind herzlich willkommen, ob Mitglied oder nicht.
 
Die Frequenz ist 438,850 MHz -7,6 MHz
 
Des Weiteren wird hier noch auf die Bocksbeutelrunde hingewiesen. Diese findet jeden Sonntag von ca. 10:30 Uhr bis 12 Uhr Ortszeit im 20-m-Band auf 14,347 MHz USB statt.
 
Man hört sich! 
 
Stand 16.05.20: Beim Auftakt waren von 14 bis 15 Uhr 8 OM mit dabei. Euch allen vielen Dank für die Teilnahme.
Stand 23.05.20: Heute waren 11 OM in der Zeit von 14 bis 15.45 Uhr mit in der Runde.
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
 
Online: Amateurfunk Lehrgang
Bei genügend Anmeldungen wird es wieder einen Vorbereitungskurs für die Amateurfunkgenehmigung der Klasse E geben. Info-Veranstaltung am 10. Oktober 2020 um 10 Uhr
 
Zur Info: Derzeit gibt es bis auf weiteres keine Prüfungstermine der BNetzA mehr. Quelle Frankenrundspruch vom 8.5.20
 
In der jetzigen Situation der Corona-Krise sind Vorhersagen schwierig, ob und wann man sich wieder in größeren Gruppen treffen darf. Deswegen setzen wir diesen Amateurfunklehrgang als Online-Kurs an. Sollte sich die Situation bis in den Herbst grundlegend geändert haben, besteht die Möglichkeit, daraus wieder eine Präsenzveranstaltung im Funkhaus zu machen.
 
Folgender Ablauf ist geplant:
 
  1. Der erste Termin als Informationsveranstaltung ist der 10. Oktober, 10 -12 Uhr. Nachzügler können noch am 17.10. dazukommen.
  2. Danach geht es ab dem 17. Oktober regelmäßig jeden Samstag von 10 – 12 Uhr mit den Lektionen 1 – 14 des DARC Ausbildungsreferats weiter.
  3. Für die Teilnahme benötigt man nichts weiter als ein internetfähiges Telefon, Tablet oder noch besser einen PC mit Bildschirm, Mikrofon und Lautsprecher. 
  4. Für die Übertragung wird das kostenlose Cisco WebEx Meetings genutzt. Auf dem Smartphone gibt es dazu eine App, auf dem PC kann man über den von uns zur Verfügung gestellten Link direkt über den Browser (Firefox, Chrome, Safari) ohne weitere Installation teilnehmen. Wer hierbei Unterstützung braucht, meldet sich bitte bei Bernd, DH5IS
Interessenten bitte frühzeitig bei Bernd Götter, DH5IS melden (d h 5 i s (ät) d a r c.de)
 
Wichtig: Stand 16.4.2020:
Derzeit haben sich vier Interessenten gemeldet. Ab 10 Teilnehmer findet der Kurs statt.
 
Der Umfang des Kurses besteht aus ca. 14 Lektionen, also einer pro Samstag. Zu diesem Kurs sind alle herzlich eingeladen, die sich auf eine Amateurfunkprüfung vorbereiten wollen. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist für alle Mitglieder kostenlos 😉
 
Folgender Link ist für die Vorbereitung sehr hilfreich https://dj4uf.de/online-lehrgang 
Eckhart, DJ4UF und seine Bücher sind seit Jahrzehnten das Nummer „1“ Lernmaterial, um optimal für die Prüfung vorbereitet zu sein. Empfehlenswert ist auch die BüffelApp bei Google Play bzw. Apple AppStore
 
Der Zugang zu unserem Vortragsraum ist leider nicht barrierefrei, aber breit genug um ggf. einen Rollstuhl hochzutragen. Des Weiteren möchte ich auch Interessierte mit eingeschränkter Sehfähigkeit zum Kurs ermuntern. Speziell dafür gibt es für die Vorbereitung auch Seiten im Internet 
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
 
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Derzeit stehen aufgrund der Corona-Krise keine weiteren Termine an.

     
05.12.2020 Jahresabschlussfeier
15 Uhr
 
Bitte prüft regelmäßig diese Homepage auf Terminänderungen, da aufgrund der Corona-Krise Termine abgesagt/verschoben werden können.
 
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
 
 

Immer informiert – Threema Gruppe im Funkhaus

What’s App schön und gut, aber leider von Facebook. Im Funkhaus und im Vorstand sind wir per Threema erreichbar. Das ist ein sicherer Nachrichtendienst, der sich nicht durch Werbung und den Verkauf von Nutzerdaten, sondern durch eine einmalige Gebühr von ca. 3 Euro finanziert. Threema kommt aus der Schweiz und wird z.B. in Deutschland von DAX-Unternehmen für eine sichere interne Kommunikation genutzt.

Infos gibt es z.B. hier: https://threema.ch/de/faq

Habt ihr bereits Threema auf eurem Smartphone, dann nehmt mit mir Kontakt auf und ich füge euch zur Gruppe Funkhaus hinzu. Klick dazu auf den folgenden Link: https://threema.id/8RZK4JW3 Bernd, DH5IS 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Fundgrube

Bitte schenkt der Fundgrube Beachtung. Dort stellen unsere Mitglieder Funktechnik und andere Accessoires (ohne Preise!) ein. Die Kontaktaufnahme erfolgt dann direkt mit dem jeweiligen Mitglied.
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die nächste Vorstandssitzung findet (online) am 4.7.2020 um 10 Uhr statt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Zum Schluss ein FunFact:

Sucht man in Deutschland mit Google nach unserem Funk Hobby „Amateurfunk“, dann wird nach Wikipedia, BNetzA und DARC die Homepage von Amateurfunk Unterfranken e.V. meist als vierter Treffer angezeigt. Probiert es selbst: Link und gebt anschließend „Amateurfunk“ ein. Und weil wir gerade dabei sind, besucht doch gleich mal meine private Homepage. www.goetterfunke.de  73 de Bernd Götter, DH5IS