[WPPA+ dbg msg: Photo 0 does not exist in call to wppa_get_picture_html(). Type = From : wppa-picture.php line: 44 in function wppa_get_picture_html - wppa_initialize_javascript - apply_filters - do_action]

Wir über uns

„Der Amateurfunk in Unterfranken, eine weltumfassende Geschichte“

unter diesem Motto präsentiert der Amateurfunk Unterfranken e.V. seinen neuen Internetauftritt. Der Verein mit Sitz in Würzburg am Blosenberg oberhalb von Heidingsfeld wurde am 16. Juni 1971 gegründet. Ein Jahr später – 1972 – erfolgte der Eintrag in das Vereinsregister am Amtsgericht Würzburg. Das 40-jährige Jubiläum wurde im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes am 4. August 2012 gefeiert.

Der Verein zählt mehr als 100 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Ländern und Kontinenten der Erde. Wir sind damit nicht nur in Sachen Amateurfunk ein Drehkreuz zur Völkerverständigung in der ganzen Welt, sondern sind mit unseren Mitgliedern auch selbst national und international vertreten. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die kritische Auseinandersetzung mit der uns alle umgebenden Technologie zu fördern.

Unsere Mitglieder – vom jugendlichen bis zum OM im hohen Alter – treffen sich immer Samstags ab 14:00 Uhr in unserem Funkhaus am Blosenberg. Es liegt oberhalb von Heidingsfeld im schönen Unterfranken und verbindet modernstes High-Tech der Funktechnik mit der Idylle von Weinbergen und wilder Natur.

Mit dem Ausbildungsrufzeichen DN4WZ haben wir an der Clubstation DL0TP des Amateurfunk Unterfranken e.V. die Möglichkeit Funkamateure in der Praxis auszubilden, an den Amateurfunk heran zu führen und für den unverzichtbaren Nachwuchs im Verein sowie auch im Amateurfunk zu sorgen. Wie jeder andere Verein, so ist auch der Amateurfunk Unterfranken und der Amateurfunk insgesamt darauf angewiesen, dass wir Jugendliche und Erwachsene für dieses Hobby begeistern um uns ein sicheres Standbein für die Zukunft zu sichern.